Wehrle vs Wolfert Untergrombach Schach Open 2022
|

Untergrombach Open, Tag 3, Runde 4

Nach 2 aus 3 Punkten aus den ersten beiden Tagen ist heute am Heiligdreikönigstag nur eine Runde angesagt, Und diese habe ich vor zu gewinnen.

Mein Gegner heute ist ein junger Spieler vom SK Endingen. Jamo selbst hat bislang keine Wertungszahl, ist aber ebenfalls gut ins Turnier gestartet und konnte in Runde 2 ein Remis gegen einen verdienten Spieler des KSF mit immerhin ELO über 1900 ein Remis erreichen.

Das wusste ich allerdings zum Zeitpunkt der Partie nicht und war deswegen auch nicht vorgewarnt. Überhaupt ist es mir manchmal lieber, die Wertungszahlen des Gegners nicht zu kennen.

Caro Kann stand auf dem Programm

Als treuer 1. e4 Spieler muss man mit allem rechnen. Selbst damit, dass einem ein gepflegtes Caro Kann serviert wird.

Caro-Kann für Schwarz und Weiß: Ein komplettes Repertoire gegen 1.e4
Von Houska, Jovanka (Autor)
Preis: 21,80 €
(Stand von: 2022/09/30 9:07 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
19 neu von 21,80 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Zugegebenermaßen handelt es sich hierbei nicht um meine Lieblingseröffnung. Vielmehr hasse ich sie, da es mir regelmäßig nicht gelingt, aggressive Pläne gegen diesen recht passiven Aufbau zu entwickeln.

Doch das liegt alles auf der Agenda. Denn mein Projekt „spiele nur noch aggressive und dynamische“ Systeme steht an. Und da wird mir sicherlich auch gegen Caro Kann etwas einfallen. Erste einmal sind jetzt jedoch das Morra Gambit, das Königsgambit, das Englund Gambit und Skandinavisch auf dem Trainingsplan.

Für das Caro Kann ist also ein vorläufig weiteres Stochern im Dunkeln angesagt.

Doch schauen wir einmal, wie es in der Partie konkret lief.

Wie gesagt verfügte mein junger Gegner noch über keine nationale bzw. internationale Wertungszahl. So war für mich nicht einzuschätzen, wie spielstark mein Opponent nun tatsächlich ist.

Da Untergrombach 2022 seit einiger Zeit das erste Schach-Open ist, welches in diesen Corona Zeiten auf deutschem Boden stattfindet, war die Teilnehmerzahl sehr hoch. Man spürte förmlich, wie ausgehungert, die „Schachmeute“ gewesen war.

War das Ubach-Open zumindest im B-Turnier, ein Turnier der „alten Bekannten“ aus den umliegenden regionalen Vereinen, waren nun doch sehr viele Spieler aus der gesamten Republik zugegen, welche sonst eher unwahrscheinlich den Weg in das nordbadische Dörfchen gefunden hätten.

Der erste Schritt nach oben: Internationaler Großmeister gibt einem Anfänger Tipps
Von Köhler, Boris (Autor), Iwanow, Michael (Autor)
Preis: 14,80 €
(Stand von: 2022/03/01 8:18 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
11 neu von 14,80 €2 gebraucht von 14,80 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Mein heutiger Gegner spielt für den südbadischen Club „SK Endingen“. Ich glaube, das liegt irgendwo am Kaiserstuhl, wenn ich jetzt nicht komplett falsch bin.

Schauen wir uns die Partie an:

Viel los war in der Partie bis zum 12. Zug von Weiß nicht. Bis 11. Db6 war der Partieverlauf noch in der Lichess Datenbank. Mein Zug 12. Db3 war die Neuerung. Den wahrscheinlich besseren Zug 12. Da4 war der Vorschlag der Datenbank.

Anfänger wie ich, wollen eben immer tauschen, wenn sie meinen, dass sie einen Tacken besser stehen und halten keinerlei Spannung aus. Ich weiß das. Dennoch gerade ich immer in diesen Vereinfachungs-Mechanismus. Das sollte ich mir abgewöhnen.

Nach meiner etwas fragwürdigen Neuerung, wollte mein Opponent nicht tauschen und spielte den leider noch weitaus fragwürdigeren Zug 12. … Sxd4. Danach ist es tatsächlich auch schon aus und vorbei. Unweigerlich geht mindestens eine Figur flöten oder es passiert noch schlimmeres, wie im Partieverlauf.

Ohne den riesengroßen Blunder von Jamo wäre es gewiss noch ein langer und zäher Kampf mit ungewissem Ausgang geworden. So war es dann für uns ein kurzer Arbeitstag.

Korrekterweise muss ich noch einfügen, dass der Zug 15. … Tc6 nicht mehr ausgeführt wurde. Die Aufgabe folgte direkt auf 15. Lb5+!

DGT3000 - FIDE zugelassene Schachuhr
DGT3000 - FIDE zugelassene Schachuhr
78,00 €

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.